top of page
Keeping Hands

Zur Person, Session und alles was Du wissen solltest

“Es gibt niemanden der so gradlinig ist wie Du! Du bist das!” Zitate wie dieses tanzen bis heute in meinen Ohren, als wäre es erst gestern gewesen und es fühlt sich wie ein ruhiges Pendel in seiner Waage an. Klassisch & empathisch, herzlich & bestimmt,    wahrhaftig & glücklich The Dark Feminine.

Über mich

Schon als kleines Kind begeisterten mich schwere Stoffe wie Leder und Samt, ebenso aber alles, was fließend ist wie Seide und Rhythmen. Mit Boots, Lederjacke, Totenköpfen und Ketten bekleidet lief ich damals durch unseren Garten; diese und viele weitere begleitenden Prägungen zeigten sich schon sehr früh.

Im Alter von 14 Jahren sagten Freunde: “Du wirst später mal Soldatin oder Domina!” und mit 16 Jahren kamen mir die Tränen, als ich nach längerem Verweilen als üblich den London Dungeon verlassen musste: “in Dir steckt eine schwarze Seele, Du bist der Teufel!” hieß es direkt.

 

Und heute? Et voilà! Ich liebe es mich mit allen Farben und Facetten, die mir gegeben wurden, ausleben zu können. Meiner Persönlichkeit, meinem gesamten inneren Team, Raum zu geben und sich entfalten zu können.

 

Angekommen, empathisch, detailverliebt und authentisch; dank dieser Stabilität kann ich Dich sicher durch unsere gemeinsame Zeit führen.

Komm mit mir, es wird Dir gefallen! Ob Du es bereuen wirst? Nein!

 

Nichts auf der Welt ist stärker als eine Idee, dessen Zeit gekommen ist!

Queen1

See It All

Queen2

Die Session 

Sie ist eine erotische, bizarre Dienstleistung, in der meine Befriedigung ausschließlich im Erwecken Deines Geistes liegt. Das Körperliche in meine Richtung interessiert mich nicht...

Aber in Deine! Du bist mein Gast und wirst voll auf Deine Kosten kommen, genau so, wie Du es Dir wünscht. Ich liebe es durch Dich meinem Reaktionsfetischismus und Voyeurismus Ausdruck zu verleihen. Dein Wohlbefinden ist mir wichtig, Du kannst Dich fallen lassen, ich fange Dich auf.

Dank meiner psychologisch- soziologischen Ausbildung, dem Vertriebswesen und Teamleitung sowie jahrelanger Erfahrung und Training in der Sportwelt, bist Du in besten Händen um optimal gefördert und gefordert zu werden.

Man wird alt wie ein Haus und lernt niemals aus!

 

Egal ob es die Reiterin in mir ist, die bis heute ein Herz für Dressur, Western und Military hat, die tanzende Entertainerin oder die dynamische Kämpferin, die genau damit Dein Brennen entfacht, wir finden gemeinsam heraus, was zu Dir passt. 

In sich angekommen und ruhig, wie die Stille der See, sind tantrische BDSM- Sessions ebenso beliebt wie die Arbeit mit dem Unterbewusstsein durch Hypnose.

 

Seine Sexualität kommunizieren und ausleben zu können ist für mich ein Gefühl von Freiheit, welches ich Dir weitergeben möchte. 

Wer irgendwann die Höchste Form dessen erlangt hat, sollte seine Tugenden auf dem Weg dorthin verinnerlicht haben, um den Sünden zu widerstehen, sofern gewollt. Kannst Du das oder möchtest Du, dass ich dir die nötige Disziplin auf deine ganz individuelle Art und Weise nahe bringe? 

Freiheit bedeutet, die Disziplin zu besitzen, Wünsche & Ziele, die man sich in den Kopf gesetzt hat auch in die Tat um zu setzen!

Adler, Albatros oder Ikarus?

Der Mensch ist ein natürliches Wesen, welches seine Grundbedürfnisse (Atmen, Hunger, Durst, Schlaf, Sexualität, körperliches Gleichgewicht) nicht außer acht lassen darf!

In der bizarren Welt der Kink´s und Fetische gebe ich Dir den Raum für Deine Fantasien und Wünsche, die Du sonst keinem erzählen möchtest, um diese Realität werden zu lassen. Unausgesprochene Sehnsüchte und Worte lassen einen undienlichen inneren Kampf mit uns selbst erleben. Lerne, dies hinter Dir zu lassen, alte Blockaden und Glaubenssätze zu lösen, finde Dein `warum`.

In der Persönlichkeitsentwicklung, welche immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist auch meine Arbeit als ganzheitliche Sexualberaterin ein wichtiger Faktor, um optimal auf Dich eingehen zu können.

 

Sei Dir sicher: Jeder macht es, nur die wenigsten sprechen offen darüber!

Aber davon müssen wir mehr werden. Entspannt, kommunikativ und miteinander!

Mut steht am Anfang aller wunderbaren Welten!

Spielmöglichkeiten & Grenzen 

Vorlieben

Abrichtung                                           An*lbehandlungen

Adult Babyerziehung

Anfänger sehr gerne

Atemkontrolle

Benutzungsspiele

Bondage

Branding

Brustwarzenbehandlungen

CBT

CFNM

Crushing

Demütigung

Dirty Games

Disziplinierungen

Edging

Einkerkerung

Englische Erziehung

Facesit**ng bedeckt

Feminisierung

Fetischspiele

Fixierungen

Flagellation

Folien

Fuß- u. Schuherotik

Frivol- Bizarrer Escort

Gemeinschaftserziehung

Gummi und Latex

 

Gewichte

Hurenausbildung

High Heels-Fetisch

Hypnose

Klammern, Knebel und Masken

Lack und Leder

Langzeit-Erz. aktiv

Militär-Drill

Nylons- / Strumpf-Erot.

Pet -Play

Piercing

Rasur / Strafrasur

Reiterspiele

Rohrstock

Sexualberatung

Shibari Beg.

Stiefel-Erotik

Tantra- Stil

Trampling

Verbalerotik

Verhör -Spiele

Versklav**g

Vorführung

Züchtigung

Zwangsernährung

Gyn.-Stuhl-Behandlungen

Wäscheverkauf

Workshops

weitere auf Anfrage

Tabus

GV/ OV

Betäubungsmittel

Klinik medizinisch, Strom

Tiere, Minderjährige und Eingeschränkte

Hausbesuche u.ä.

Steckbrief

Alter 36

Konfektion 36

Schuhgröße 36

Körpergröße 1,60m

Sternzeichen Jungfrau, Aszendent Waage, Deszendent Fische

Körperkunst vorhanden

Kleidungsstil sportlich- elegant, Business- casual

Akademischer Grad Bachelor of Arts

Sprachen deutsch, englisch, polnisch, latein

Lieblingsblumen Rosen und Sonnenblumen

Musikstil Klassik & Jazz, Instrumental & House, Deutsch Rap & Rock

Wie bekomme ich einen Termin ?

Wo kann ich
Sie besuchen
kommen ? 

Was ist das Sklav**protokoll?

Was kostet eine Session, Höhe des Tributes?

Warum muss ich eine Anzahlung leisten?

Wie lange dauert eine Session?

Bieten Sie Cuckolding oder Berührbarkeit an?

Wie läuft eine Session ab?

Kann ich Ihr Leibeigener, Haus-skl*ve o.ä. werden?

Weitere Infos zu Anrufen mit nicht sichtbaren Nummern oder SMS, dem Chatten auf Social Media.

FAQ

Vorzugsweise findet die Kontaktaufnahme über WhatsApp (+49151- 26145862) statt, wobei Du mir nach Erstkontakt die automatische Nachricht beantwortest, damit ich weiß, ob Du ein interessierter Gast bist und Dich mit meiner Person sowie den Sessioninhalten im Vorfeld auseinandergesetzt hast. Ebenfalls ist via E-Mail an dominanarcotic@gmail.com eine Möglichkeit. In der Nachricht werden Deine Wünsche und Erfahrungen benötigt, Terminvorschläge deinerseits, die Art wie Du deine Anzahlung leisten möchtest sowie die Sessiondauer, die Du buchen möchtest. Wichtig zu wissen ist auch, in welcher Stadt/ Location, die hier ausgeschrieben sind, Du mich besuchen möchtest. Über weitere Optionen wie u.a. Telegram und SMS bin ich nicht erreichbar, das Chatten über Social Media wird nicht beantwortet. Im Anschluss besprechen wir was für ein Treffen wichtig ist und der Rest findet im Vorgespräch statt. Termine am gleichen Tag sind nur in seltenen Fällen möglich, daher ist eine rechtzeitige Anfrage zielführend.

Meine Base, in der Du mich auf fest gebuchten Termin antreffen kannst, ist im schönen Löwenherzen des Landes, im nordhessischen Kassel 'my Home is my Cassel'. Weitere Tourdaten in andere Städte findest Du entweder hier oder über meine Social Media Accounts. Meine Sessions finden im Studio statt, von Anfragen für Hotel- und Outdoorsessions ebenso wie Hausbesuche ist abzusehen.

Unabhängig davon, ob Du Gast, Masochist oder ein Sk*ave bist, ich erwarte einwandfreie Manieren von Dir: Deine Unterwerfung, Deine Loyalität, Dein Wille, Dein Gehorsam, Dein Respekt und die Ehrung der Herrin.

Preise werden auf Anfrage mitgeteilt. Diese richten sich nach der Dauer, dem Inhalt und den geplanten Materialien. Incall und Outcall sind deutlich voneinander zu unterscheiden. Rabatte werden nicht gewährt, meine Zeit ist nicht verhandelbar. Wer nicht bereit ist, meine Wertigkeit zu honorieren, der möge sich anderweitig umsehen. Als Gedankenanstoß: wenn Du der Mittelpunkt der Session sein möchtest, ist das noch so, nachdem der Tribut gedrückt wurde oder ist nun das Geld im Fokus der Zeit, die Du dir mit mir gönnen möchtest?

Über die Berücksichtigung unabhängig dessen meiner Listen von Wishtender und Amazon freue ich mich sehr. Gunst und Aufmerksamkeit von mir sind dadurch erreichbar, befugen Dich aber nicht meine Freizeit außerhalb von Sessions in Anspruch zu nehmen. 

Eine zumutbare Anzahlung ist heutzutage nichts ungewöhnliches mehr in dieser professionellen Dienstleistung, vergleichbar mit jenen außerhalb dieses Faches. Sie zeigt mir, dass Deine Anfrage und Dein Interesse ernstzunehmend sind, Du die Absicht hast meine Zeit und das Studio tatsächlich zu buchen und dies auch einhalten wirst. Bei Absage oder nicht Erscheinen gleicht sie geringfügig meinen finanziellen Verlust aus. Anzahlungen werden nicht zurückgezahlt. Sie dient auch dazu, Dich von einem Zeitfresser zu unterscheiden, welcher nur unnötig mich, Kolleginnen, andere Interessenten und die Location blockieren möchte. Wenn wegen einem geringen Betrag kein Vertrauen in meine Person vorhanden ist nach ordentlichem Studium deinerseits online zu mir, dann kommen wir nicht zusammen und Du wirst weder mein Gast noch Sklave sein. 

Die Mindestbuchungsdauer ist hierbei eine Stunde, vorzugsweise zwei Stunden, gerne auch länger. In seltenen Fällen, nicht in Kassel, sind kürzere Sessions von nur 30 Minuten möglich. Hierbei ist es wichtig zu wissen, was Du erleben möchtest und wie viel finanzieller Spielraum gegeben ist, sofern Du spezielle Sonderwünsche hast.

Als klassische Domina bin ich an sexuellen Inhalten nicht interessiert. Dies gilt für Cuckolding, Nacktsessions und auch die Berührbarkeit in meine Richtung. Solltest Du dies bevorzugen stehen wunderbare Bizarrladys und Switcherinnen mit Ihren Leistungen zur Verfügung. Oder bist Du bereit außerordentliches zu leisten um eine goldene Seltenheit zu erhalten ? ;)

In meiner Base ist es kurzfristig bei Termin möglich gegen Aufpreis eine Zofe dazu zu nehmen. Solange wir zwei uns aber nicht kennen, empfehle ich dies nicht bei der ersten gemeinsamen Session. Auch geplante Termine zu dritt sind nur bei Bekanntheit und Anzahlung erwünscht. 

So individuell wie jeder Mensch so sind es auch die Sessionstunden. Grundsätzlich ist mir ein Vorgespräch wichtig, welches vor Beginn stattfindet. Nicht am Telefon oder Chat. Dabei wird der Rahmen geklärt, in dem wir uns bewegen werden, die Safewords, Tabus und weitere Fragen. Du kannst danach die Dusche nutzen und ich hole Dich ab, wir beginnen unser Spiel. Im Anschluss ist eine Aftercare unerlässlich, in der ich Dich nochmal auffangen kann, wir über das Erlebte sprechen und was noch nötig ist. Über ein Feedback im Nachgang freue ich mich natürlich. Dies zeigt mir, dass auch nach Beendigung Du meine Leidenschaft für Tantra und BDSM als Lifestyle fühlen konntest und sogar richtig gut narcotisiert wurdest.

Primär sind Herren meine Gäste, gerne spiele ich auch mit Frauen, Paaren und Menschen jeglicher Orientierung. Für mich ist der Mensch einfach Mensch, unabhängig von Geschlecht, Zuordnungen oder Status. Auch Anfänger und Unerfahrene sind immer gern gesehene Gäste und werden behutsam und passend in die schwarze Welt eingeführt. Allerdings sollten diese sich nach all dem Text hier und Möglichkeiten zur Information nicht wie die ersten Menschen verhalten.

Nein. Ich bin ein absolut privat lebender Mensch und trenne Privates und Berufliches, obwohl ich die naturgegebene Dominanz nicht verstecke und nicht spiele. Auch an angebotenen Freundschaften o.ä. bin ich nicht interessiert. Die Menschen, die mein Umfeld bereichern sind mit Finesse gewählt, können weder auf Wunsch erweitert, erst recht nicht ersetzt werden!

Nein, frag gar nicht erst. Meine Freizeit mit dem Ausüben von privaten Aktivitäten ist nicht käuflich. Da ich diese Dienstleistung nirgends ausschreibe, erwarte ich, dass meine Entscheidung respektiert wird. Ggf nachfragen, gar mehrfach, zeigt mir, dass der Respekt und die Beachtung des Sklav**protokolls nicht gegeben sind und auch, dass die Einhaltung meiner Grenzen schon im Vorfeld nicht gewahrt wird. Einzig mein bizarrer Escortservice ist möglich, nachdem wir uns in einer Session kennengelernt haben.

Reale Sessions sind mein persönliches Steckenpferd, der Realismus und die Wahrheit im absoluten Spiel mein Anreiz. Dies funktioniert nicht bei Telefonerziehung und Onlinesessions, wird daher nicht primär angeboten. Kontaktiere hierzu vorzugsweise Kolleginnen, die dies in ihren Anzeigen als Leistung aufführen oder nutze meine Talk- & Chatportale.

In seltenen Fällen werden Ausnahmen ermöglicht, welche mit einem überdurchschnittlichem, außerordentlichen Tribut vergütet werden müssen. 

Auf privat gestellte Nummern werden automatisch abgeblockt. Heimlichkeiten sind Schlechtigkeiten. Auch SMS und das Chatten über diverse Portale ist nicht möglich. Reaktionen, anschreiben, Kontaktaufnahme werden nicht beachtet. Auf die gewünschten Möglichkeiten wird ausreichend informiert, diese sind zu nutzen. Begründungen jeglicher Art können in unserer heutigen Zeit nicht mehr ernst genommen werden und sind eher als Ausrede zu erachten.

An wen richtet sich der Service?

Bieten Sie Urlaube, Abendessen etc. an?

Bieten Sie Telefon- & Onlineerziehung etc. an?

Danke für deine Nachicht !

Nylons
Latex
bottom of page